Panzerknacker: Kulmbacher Kriminalfall nach vier Jahren aufgeklärt

Panzerknacker: Kulmbacher Kriminalfall nach vier Jahren aufgeklärt – Still ruhte der See – und auf dem Grund der Kieswäsch lag jahrelang ein Tresor, der 2013 von Einbrechern in der Jugendwerkstatt der Geschwister-Gummi-Stiftung gestohlen worden war. Eine filmreife Tat, die seinerzeit in Kulmbach Schlagzeilen gemacht hatte und nun am Amtsgericht Kulmbach juristisch aufgearbeitet wurde.

weiterlesen …

Wurden die Kulmbacher Rottweiler getriezt?

Es gibt nichts zu beschönigen: Das Tor zum Grundstück stand offen. Aber die Hunde waren zu dem Zeitpunkt im Haus, hinter verschlossener Tür, irgendwie kamen sie nach draußen. Wir bedauern außerordentlich, was passiert ist.” Mit diesen Worten wenden sich erstmals die Besitzer der beiden Rottweiler, die am Samstag in Ziegelhütten einen Neunjährigen attackiert haben, an die Öffentlichkeit.

weiterlesen …

V-Mann-Affäre – Hochrangige LKA-Beamte angeklagt

2 Spitzenbeamte hatten ihre Suspendierung angekündigt. „Das ist historisch, für uns war so was bisher undenkbar“, sagt ein Beamter. Auf Anfrage bestätigte Friedrich Weitner, der Sprecher des Landgerichts Nürnberg, die Anklage. Auch ein LKA-Sprecher bestätigte auf Anfrage die Suspendierungen von fünf weiteren Beamten, nachdem einer bereits zuvor vom Dienst freigestellt worden war.

weiterlesen …